IT-Architekt (w/m)_ internationales Transformationsprogramm!

in Rhein-Ruhrgebiet

 
Die Position
Sie arbeiten in einem internationalen Programm zur Transformation und Integration von Geschäftsprozessen und dazugehörigen IT-Landschaften. Dabei kooperieren Sie mit Kollegen (w/m) aus unterschiedlichen Fachabteilungen und IT-Bereichen.
Ihre Aufgabe ist es, im Team eine global integrierte und konsistente IT-Ziellandschaft zu konzipieren und zu implementieren.
Dafür entwerfen Sie Architekturempfehlungen und Bebauungspläne. Sie analysieren Vorgaben, entwickeln Architektur-Prinzipien weiter, beraten bei der Umsetzung und steuern in diesem Kontext externe Dienstleister fachlich.
Sie wenden Referenzarchitekturen an, validieren Prozesse und entwickeln ein globales Datenmodell.
Sie bewerten kontinuierlich technologische Entwicklungen hinsichtlich ihrer Relevanz für die Architektur.
Sie erarbeiten ein Integrationskonzept für Standard- und Individualsoftware. Sie entwickeln Migrationsszenarien und entsprechende Roadmaps.
Ihr Profil
  • Ihr Studium mit informationstechnischem Schwerpunkt haben Sie überdurchschnittlich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über fachliche Expertise und erste Berufserfahrung im Bereich IT-Architektur / Enterprise Architecture Management.
  • Sie haben methodische Kenntnisse in der Softwareentwicklung und in der Anpassung von Standard-Software.
  • Sie kennen unterschiedliche Prozessmodelle und können diese anwenden.
  • In englischer und deutscher Sprache kommunizieren Sie sehr gut und arbeiten gerne in internationalen Projekten.
  • Sie sind ein engagierter, selbstständiger und zielorientierter Teamplayer (w/m).
Das Unternehmen
Unser Auftraggeber ist ein auf mehreren Kontinenten expansives Handelsunternehmen mit sehr erfolgreichem Geschäftsmodell und deutlichen Zuwachsraten. Das Unternehmen betreibt weltweit mehrere 1000 Verkaufsstellen, die über die jeweiligen Landesgesellschaften geführt werden. National und international ist es eine der führenden TOP-Marken im Handel.
Eine ausgeprägte Kundenorientierung, ein konsequentes Management, klare Organisationsstrukturen und effiziente Geschäftsabläufe zeichnen das Unternehmen aus.
Verantwortungsbewusstsein und Mitarbeiterorientierung prägen die Unternehmenskultur.
Sie arbeiten in einer angenehmen, modern gestalteten Arbeitsatmosphäre, in einem dynamischen und internationalen Umfeld. Sie finden einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten, familienfreundlichen und sicheren Arbeitsplatz, individuelle Förderung, strukturierte Fortbildungsprogramme sowie attraktive Karrierechancen.
In einer umfassenden und systematischen mehrmonatigen Einarbeitungsphase lernen Sie das Unternehmen kennen und werden auf Ihre anspruchsvollen Aufgaben vorbereitet. Bereits während der Einarbeitung beziehen Sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.
zurück zur Übersicht    Angebot weiterempfehlen    Angebot drucken

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer PT6671502454:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf gerne auch mit Lichtbild, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen, Verfügbarkeit und evtl. Sperrvermerken unter der Kennziffer pt-sls-rw-1324 idealerweise per E-Mail, wenn möglich alle Dokumente in einer PDF-Datei, an bewerbung-saarlorlux@personal-total.de.

Ihre Ansprechpartnerin ist
Dr. Kathrin Bergenthal.

Die personal total HR Consult Group ist nach den vom Magazin FOCUS-Karriere-Spezial in 2014 und 2015 veröffentlichten Rankings einer der TOP-Personaldienstleister in Deutschland.

Wenn Sie sich über die Werth_Solutions_GmbH - Berater für Management & Personal - personal total SaarLorLux - informieren möchten www.personal-total.de/saarlorlux

"Wir führen Bewerber zu den passenden Positionen in den richtigen Unternehmen - individuell, persönlich, systematisch - in gegenseitigem Respekt und Fairness im Umgang miteinander. Wir bringen Chancen und Kompetenzen zusammen und schaffen so neue Perspektiven – für Unternehmen und Menschen."

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur vollständige und den Anforderungen entsprechende Unterlagen bearbeiten können. Wenn Sie keine Sperrvermerke angeben, erlauben Sie uns Ihre Unterlagen vorab mit unserem Auftraggeber zu besprechen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Unterlagen, die uns auf dem Postweg zugehen, nicht zurückschicken können.