Inbetriebnahmeingenieur (m/w) _zur Verstärkung eines sehr erfolgreichen Produktionsunternehmens!

in Rheinland-Pfalz - Baden

 
Die Position
Die Funktion ist durch Interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen gekennzeichnet. Die anspruchsvolle Funktion beinhaltet die Inbetriebnahme der Anlagen und Komponenten, das Führen von technischen Verhandlungen mit den Kunden im Rahmen der Inbetriebnahme, die Führung von Inbetriebnehmern möglicher Lieferanten, die Koordination der notwendigen Inbetriebnahme- aktivitäten auf der Baustelle, die enge Zusammenarbeit mit der internen Auftragsabwicklung, Entwicklung und Konstruktion sowie die Inbetriebnahmedokumentation und –auswertung.
Ihr Profil
Sie haben ein Hochschulstudium (TU/TH/FH) der Fachrichtung Maschinenbau oder Verfahrenstechnik absolviert. Im Anschluss haben Sie bereits eine mehrjährige Berufserfahrung aus Inbetriebnahmen erworben, idealerweise in einem Unternehmen des Anlagenbaus eines international tätigen Industrieunternehmens. Sie bringen sehr gute fachliche und kommunikative Fähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick mit. Sie arbeiten selbstständig und sorgfältig und haben ein hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und unternehmerischem Denken sowie Durchsetzungsfähigkeit. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine Bereitschaft zu einer weltweiten Reisetätigkeit runden Ihr Profil ab. Weitere Fremdsprachenkenntnisse wären von Vorteil.
Das Unternehmen
Unser Auftraggeber ist ein international sehr erfolgreich aufgestelltes Familienunternehmen des Maschinen- und Anlagebaus mit einem nachhaltigen, dynamischen Wachstum und einer fast hundertfünfzigjährigen Tradition. Die eigene Entwicklung, die Produktion, der weltweite Vertrieb sowie die Inbetriebnahmen bei den Kunden zählen zu den höchst erfolgreichen Kernkompetenzen des Unternehmens. Eine ausgeprägte Kundenorientierung, ein konsequentes Management, klare Organisationsstrukturen und effiziente Geschäftsabläufe zeichnen das Unternehmen aus. Die Leistungs- und anerkannt hohe Mitarbeiterorientierung prägen die Unternehmenskultur. Ein angenehmes Arbeitsumfeld in flachen Strukturen und mit schnellen Entscheidungswegen kennzeichnet den äußerst attraktiven Arbeitgeber. Das Unternehmen bietet Ihnen ein strukturiertes Aus- und Fortbildungsprogramm zur gezielten Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen. Es erwarten Sie ein sicherer Arbeitsplatz und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.
zurück zur Übersicht    Angebot weiterempfehlen    Angebot drucken

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer PT6671502386:


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf gerne auch mit Lichtbild, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen, Verfügbarkeit und evtl. Sperrvermerken unter der Kennziffer pt-SLS-rw-1289 idealerweise per E-Mail, wenn möglich alle Dokumente in einer PDF-Datei, an bewerbung-saarlorlux@personal-total.de.

Ihr Ansprechpartner ist Reiner Werth.

Die personal total HR Consult Group ist nach den vom Magazin FOCUS-Karriere-Spezial in 2014 und 2015 veröffentlichten Rankings einer der TOP-Personaldienstleister in Deutschland.

Wenn Sie sich über die Werth_Solutions_GmbH - Berater für Management & Personal - personal total SaarLorLux - informieren möchten www.personal-total.de/saarlorlux .

"Wir führen Bewerber zu den passenden Positionen in den richtigen Unternehmen - individuell, persönlich, systematisch - in gegenseitigen Respekt und Fairness im Umgang miteinander. Wir bringen Chancen und Kompetenzen zusammen und schaffen so neue Perspektiven – für Unternehmen und Menschen."

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur vollständige und den Anforderungen entsprechende Unterlagen bearbeiten können. Wenn Sie keine Sperrvermerke angeben, erlauben Sie uns Ihre Unterlagen vorab mit unserem Auftraggeber zu besprechen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Unterlagen, die uns auf dem Postweg zugehen, nicht zurückschicken können.