Versierte Schuhtechniker (m/w) _ für vielfältige Aufgabenstellungen in einem internationalem Umfeld!

in SaarLorLux - Region

 
Die Position
Abwechslungsreiche, spannende und vielfältige Aufgabenstellungen erwarten Sie. Wir suchen sowohl kreative Spezialisten, als auch versierte Allrounder oder Nachwuchskräfte für verschiedene Einsatzbereiche im Technischen Management der Schuhherstellung.

- Produktentwicklung
Modelleure für die technische Ausarbeitung/CAD Entwurfsmodelleure zur Gestaltung neuer innovativer Produktideen
- Leitung Produktentwicklung
- Industrial Engineering (Prozesse)
- Produktionsmanagement
- Qualitätsmanagement und -Sicherung

Wir lassen Ihnen nach Prüfung Ihrer Unterlagen eine ihrem Suchfeld entsprechende Stellenbeschreibung zukommen oder suchen das Gespräch mit Ihnen.

Ihr Profil
Sie haben ein Studium mit Schwerpunkt Schuhtechnik oder Ledertechnik erfolgreich abgeschlossen oder haben eine vergleichbare qualifizierte Ausbildung durchlaufen. Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung in der Schuhherstellung gesammelt. Sie können sich mit qualitäts-, funktions- und designorientierten Schuh-Kollektionen identifizieren. Sie verfügen über state of the art - Kenntnisse im Produktbereich und den Prozessabläufen der Herstellung oder des Sourcings, besitzen die Fähigkeit sich mit neuen Materialien und Komponenten auseinanderzusetzen. Sie verfügen über ein ausgeprägtes kaufmännisches Bewusstsein und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Sie können gut mit Menschen umgehen und haben eine ausgeprägte soziale Kompetenz und Empathie. Sie sind organisationsstark, lösungsorientiert, beherrschen die pragmatische Umsetzung mit einem Blick für das Wesentliche (Hands-on-Mentalität). Sie arbeiten analytisch, methodisch und zielorientiert. Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, fühlen sich verantwortlich und "kümmern sich" (Can-do-Mentalität). Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift. Kenntnisse der französischen Sprache sind ein Vorteil. Eine Affinität für die SaarLorLux-Region ist von Vorteil, d.h. ein Wohnsitz in der Region oder die Bereitschaft zum Wohnortwechsel sollte vorhanden sein.
Das Unternehmen
Unser Auftraggeber ist ein sehr erfolgreich aufgestellter, zukunftsorientierter Hersteller mit nachhaltigem Wachstum und einem leistungsfähigen qualitativ hochwertigen Produktportfolio im Bereich Lifestyle, Bekleidung, Footwear, Mode, Sport. Mit mehreren spezifischen Marken ist es weltweit eines der erfolgreichsten Unternehmen seiner Branche. Das Unternehmen hat eigene Auslands-Tochtergesellschaften in seinen Schlüsselmärkten. Kompetenz, Innovation, Funktionalität, Qualität und Kundennähe sind zentrale Werte in der Unternehmensphilosophie. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege charakterisieren die Organisation und die Geschäftsabläufe.
zurück zur Übersicht    Angebot weiterempfehlen    Angebot drucken

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer PT6671502125:


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf gerne auch mit Lichtbild, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen, Verfügbarkeit und evtl. Sperrvermerken unter der Kennziffer pt-SLS-rw-1112 idealerweise per E-Mail, wenn möglich alle Dokumente in einer PDF-Datei, an bewerbung-saarlorlux@personal-total.de.

Ihr Ansprechpartner ist Reiner Werth.

Die personal total HR Consult Group ist eine der führenden Personalberatungen im deutschsprachigen Raum.

Wenn Sie sich über die Werth_Solutions_GmbH - Berater für Management & Personal - personal total SaarLorLux - informieren möchten www.personal-total.de/saarlorlux .

"Wir führen Bewerber zu den passenden Positionen in den richtigen Unternehmen - individuell, persönlich, systematisch - in gegenseitigen Respekt und Fairness im Umgang miteinander. Wir bringen Chancen und Kompetenzen zusammen und schaffen so neue Perspektiven – für Unternehmen und Menschen."

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur vollständige und den Anforderungen entsprechende Unterlagen bearbeiten können. Wenn Sie keine Sperrvermerke angeben, erlauben Sie uns Ihre Unterlagen vorab mit unserem Auftraggeber zu besprechen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Unterlagen, die uns auf dem Postweg zugehen, nicht zurückschicken können.